Tagesklinik - Kantonsspital Nidwalden

 

Tagesklinik.

Kurzer Aufenthalt - lange Wirkung
Die Tagesklinik bietet Ihnen zwei Möglichkeiten:

Tagesklinik mit Bett
Sie treten am Morgen ein, erhalten ein Zimmer mit Bett, werden vorbereitet und werden in den Operationssaal gebracht. Nach dem Eingriff betreuen wir sie im Zimmer. Bei stabilem Zustand und gutem Verlauf können sie nach erfolgter Arztvisite am Nachmittag entlassen werden.

Ambulant
Die Patienten kommen aus organisatorischen Gründen in die Tagesklinik, erhalten kein Bett, sondern halten sich im Aufenthaltsraum auf, bis die Operation erfolgt. Die Patienten treten direkt nach dem Eingriff aus.

Woran Patienten beim Spitaleintritt in die Tagesklinik denken sollten:

  • Blutgruppenkarte, wenn vorhanden.
  • Stöcke und Turnschuhe bei orthopädischen Eingriffen. 
  • Bequeme, leichte Kleidung. 
  • Eigene Medikamente. 
  • Wertsachen zu Hause lassen.
Wichtig für Patienten und Patientinnen
  • Nach orthopädischen Eingriffen werden möglicherweise für 2-3 Tage Stöcke benötigt. Falls Sie bereits über Stöcke verfügen, bitte mitbringen.
  • Innerhalb 24 Stunden nach der OP darf kein Fahrzeug gelenkt werden. Lassen Sie das Auto zu Hause und organisieren Sie jemanden zum Abholen.

Uns sind ein reibungsloser Ablauf und eine intensive Betreuung der Patienten wichtig!


 

Adresse:
Kantonsspital Nidwalden
Ennetmooserstrasse 19
Postfach
6370 Stans

Telefon: 041 618 18 18
Fax:        041 618 10 29
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten:
08:00 – 12:00 Uhr     
13:30 - 17:00 Uhr