Prävention - Vorbeuten statt heilen.

Prävention

 

Prävention - Vorbeugen statt heilen.

Prävention bedeutet Vorbeugung. Bewegungsmangel und Stress führen auf Dauer zu alltäglichen Beschwerden wie Rückenproblemen oder Schlafstörungen. Dagegen helfen Bewegung und ein gesunder Lebenswandel präventiv zu Gesundheit und dem Erhalt der Leistungsfähigkeit.

Durch gezielte Vorbeugung und ein gesundheitsbewusstes Verhalten können viele Risiken von Herzkreislauf-, Diabetes- und Krebserkrankungen gesenkt werden. Auch bei bereits bestehenden chronischen Krankheiten lassen sich die Lebensqualität und der Umgang mit Beschwerden durch gezielte Kurse erheblich verbessern.

An wen richten sich die Präventionsangebote?

Wenn Sie

  • chronisch krank sind,
  • an einer Herz- oder Kreislauferkrankung leiden,
  • eine chronische Lungenerkrankung haben,
  • an Diabetes leiden,
  • an einer Suchterkrankung leiden,
  • Ihre Ernährung umstellen möchten oder übergewichtig sind,
  • vor einer Auslandsreise stehen und nicht wissen, ob Sie Impfungen benötigen

dann sind Sie bei uns richtig. Unser Ziel ist es, Sie bei der Erhaltung Ihrer Gesundheit zu unterstützen und zu beraten. Die angebotenen Kurse und Sprechstunden finden für Sie entweder leicht erreichbar am Kantonsspital Nidwalden statt, oder bei unseren angeschlossenen Partner lokal vor Ort. 

Gruppenprogramme

Einzelprogramme

Externe Angebote

Zuweisung

Adresse:
Kantonsspital Nidwalden
Ennetmooserstrasse 19
Postfach
6370 Stans

Telefon: 041 618 18 18
Fax: 041 618 10 29
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten:
08:00 – 12:00 Uhr     
13:30 - 17:00 Uhr